Päckchen und Pakete

4188388532 7aca469a43 oHeute wurde es etwas weihnachtlich. Erstens gab es ein Geschenk vom Bauherrn (siehe links). Die neue Laptop-Tasche stammt von der „Karl-Kübel-Stiftung“ (Info) und wurde von einer Nähereikooperative auf den Philippinen hergestellt. Vielleicht sucht ja noch der ein oder andere ein nettes Weihnachtsgeschenk. Gute Sache – und äußerst hübsch dazu!
Desweiteren war das Christkind da und wir haben zusammen den Großteil der Geschenke verpackt. Das Päckchen nach England sollte diesmal auch pünktlich auf den Weg zu bringen sein. Mir fehlt nur noch der geeignete Karton.
Und dann kam auch noch ein recht großes und schweres Paket, das mit dem Kran abgeladen werden musste: die Rand- und L-Steine für den Außenbereich. Sie wurden zwei Tage früher als vereinbart geliefert. Gut, dass Max zu Hause war und sie entgegennehmen konnte. Im Nachhinein mussten wir auch noch feststellen, dass von den Randsteinen weniger als die Hälfte der bestellten Menge angekommen war. Da ist wohl eine Nachlieferung fällig.
Ansonsten war der Tag ziemlich anstrengend, da im Büro – wie immer im Dezember – die Hölle los war. Die Last-Minute-Urlauber und Kranken machten es nicht gerade angenehmer. Irgendwann war dann doch Feierabend. Und stressige, arbeitsreiche Stunden vergehen eben deutlich schneller als „normale“. Ätzende letzte Arbeitstage des alten Jahres…

Kommentar verfassen