Ich sehe Farben!

30 - Blumiges 4390bNachdem auf Mallorca sicher alles längst vorbei ist, ist es jetzt in unserem Garten soweit: Mandelblüte! Beim heutigen Baumschulbesuch landete neben einigen Stauden auch das gestern bereits begierig umstrichene Mandelbäumchen im Auto. Witzig, dass man jedesmal zuerst (während des Kaufs) denkt „Aaaach… So groß isses ja nicht…“, in Phase zwei (zu transportierender Gegenstand neben Auto) dann zu „Verdammt! Das geht da nie rein!“ übergeht, um am Ende erstaunt festzustellen, dass es irgendwie doch gepasst hat.

Jedenfalls steht es jetzt in voller Pracht vor der Terrasse und wurde bereits nach höchstens zehn Minuten von meiner Lieblings-Blaumeise angeflogen. Ein gutes Zeichen. Und es ist wirklich wunderschön. Und dank des Frühlingsfest-Rabatts von 20 Prozent war es auch gleich noch bezahlbar. Blöd nur, dass die Hälfte der Blüten jetzt auf der Rückbank meines Autos liegt. Da werde ich nachher nochmal Hand anlegen müssen. Ansonsten kann der Bauherr jetzt „Trainingslager auf Malle“ spielen und mit dem Rad das Bäumchen umkreisen.

Unvorstellbar im übrigen, dass ich mich noch vor einigen Wochen beschwert hatte, dass alles grau oder schwarz oder braun sei, und mir die Farben fehlten. Heute in der Baumschule waren sie wieder alle da. Blau, rosa, grün, weiß – dazu ein überwältigend blauer Himmel und der erste Schmetterling des Jahres. Zumindest für mich. Alles sprießt und sprosst und explodiert irgendwie. Man kann sich gar nicht satt sehen.

„Forget our fate
The pedlar sings
Set up to sell my soul
I’ve lived a life for wealth to bring
And yet I’ll gaze
The colour of spring
Immerse in that one moment
Left in love with everything
Soar the bridges
That I burnt before
One song among us all“
– Talk Talk

8 Kommentare

  1. Schmetterlinge hatten wir schon vor einem Monat im Garten. Heute ist mir die erste Eidechse über den Weg geflitzt. Und ja, diese Farben… :augenreib: 🙂

  2. Eidechsen? :augenreib: Eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen im Steingarten meiner Mutter. Allerdings habe ich seit Jahrzehnten keine mehr gesehen. 😥

    1. was geht mich rheinhessen an? :noe: 😀

      ich werde demnächst mal am rhein in den weinbergen darauf achten. mir scheint, diese schiefermauern wären ziemlich ideal für deine kleinen freunde 😀

Kommentar verfassen