Happy Brtihday!

27b---Tierisches-II 9400Ja, da ist der Max schon wieder ein Jahr älter. Und ich gefühlte drei oder vier Jahre. Wie war das noch? „An de Kinner merkt mer, wie alt mer is…“ Ja. Leider. Und dieser renitenten Kinder hören ja auch einfach nicht auf, älter zu werden. Frechheit!

Jedenfalls war der Tag jeden stressigen Augenblick wert. Nachdem ich die Küche betreten hatte, bewegte ich mich eigentlich nur noch auf eine ziemlich hysterische Art fort. Aber am Ende war alles fertig bis Max‘ Gäste kamen – und der Abend war wirklich schön.

Wie gesagt: Wir sollten mal wieder frühstücken. Das haben wir früher nämlich häufig getan, wie wir bei genauerer Durchsicht alter (!) Fotos (das Adjektiv bezieht sich natürlich hier nur auf die Fotos!) feststellen durften.

An dieser stelle – kurz vor Toresschluss – jedenfalls nochmal ein herzliches „Happy Brthiday“ an meinen Lieblingssohn. Das wärst du natürlich auch, wenn ich mehrere hätte, liebster Max! 

Und jetzt? Feierabend! 

Kommentar verfassen