Immer diese Dienstage!

26 - Schriftliches 7436Irgendein Fluch liegt auf ihnen. Wahrscheinlich der Fluch der eines Wahnsinnigen, der diesen Tag mit übermäßig vielen Arbeitsstunden belegt hat. Des gleichen Wahnsinnigen wahrscheinlich, der meine Kolleginnen zu Kreationen wie „thermetisch abgeriegelt“ oder „ein komatösenähnlicher Zustand“ oder auch „wehrment abgelehnt“ treibt. Und der insbesondere die Sprachschänderin auf unsterbliche Highlights wie „per Pfeil-Transfer“ bringt.

Dieser Wahnsinnige treibt aber nicht nur in unserem Büro sein Unwesen. Er gibt auch Suchbegriffe bei Google ein. Einige Beispiele aus dem vergangenen Monat: „schwuler Rosenkohlauflauf“, „Fliesen und Titten“ oder „Was sind im Dinkelblätterteig von Rewe für Zutaten?“. Man staunt. Und das langfristig.

Jetzt muss im Prinzip nur noch Guttenberg die Merkel-Nachfolge antreten. Dann ist alles klar. Es gibt keinen Sinn. Nicht dienstags, nicht mittwochs und schon gar nicht donnerstags. Waaah! Kommt der dreiste Copy&Paste-Champion jetzt tatsächlich zurück?! Man kann und will es nicht glauben. F.J. Wagner von der BILD – seit Jahren bekannt für seine scharfsinnigen und geistreichen Kommentare – jedenfalls nimmt ihn bereits wieder mit offenen Armen auf.

„Das Interviewbuch erzählt, wie ein Mann sich wieder aufrappelt. Ohne Ehre lag er vor acht Monaten da. Er könnte sich der Wonne des Vergessens hingeben. Ich mag diesen Typen, der wieder aufsteht.“ Na dann… So unterschiedlich können unterschiedliche Menschen die gleiche Situation beurteilen. Da möchte man sich doch am liebsten gleich selbst „der Wonne des Vergessens hingeben“. Sofort! Jetzt! Ohne mühsames Promotionserschleichen. Oder geht das so nicht?

Apropos „Blender“: Morgen ist ja nun mit der CAS-Entscheidung im Ulle-Fall zu rechnen: SZ„Ullrich will Schlussstrich – Geständnis in Sicht“. Gähn… Wen interessiert das denn nun noch? Und: Die Tatsachen sind doch ohnehin bekannt. So what?! Die spannene Frage ist doch nur: Wie lange wird es dauern, bis Ullrich im „Dschungelcamp“ auftaucht? Noch spannender: Wann nimmt man den Pseudo-Promis, die sich dafür hergeben, eigentlich die Rückflug-Tickets weg? 

Ich hätte auch noch ein paar tolle Kandidaten-Vorschläge für die nächste Staffel: Ulle und Gutti, Hoeness und Schubeck, Saalfrank und Wittler, Heesters und Gottschalk, Pocher und Becker, Maddäus und Arnautovic… Mir fallen sicher noch mehr ein. Massenhaft eigentlich. Aber es ist Dienstag. Und einfach schon zu spät…

Kommentar verfassen