„A frog?! Behind a desk?! Doing office work?!“

33 - Grünliches 7308„This frog has to go his own way
This frog doesn’t care what the other frogs say
This frog wants to be happy, and this frog has to try
This frog is gonna make it or know the reason why
I’m not gonna sit here like some dumb old bump on a log
That isn’t me!
I’m gonna be this frog! …“Kermit

Da isser weg, der Bundeskermit! Das ging jetzt aber ganz schön flott. Bereits um 11:11 Uhr waren wir wieder mal ein Volk ohne Präsident. „Applaus! Applaus!“

Und das, wo die Generalprobe für „Mainz bleibt Mainz“ bereits gelaufen ist. In Schweiß gebadet werden sie heute Nachmittag noch angestrengt an ihren Büttenreden gefeilt haben. Verdammt aber auch! Und die Motivwagen! Auch da wird es Nachtschichten geben.

„… This frog has a song to be sung
This frog isn’t gonna spend his life in a swamp, catchin flies with his tongue
This frog may slip and stumble, but this frog tries again
This frog never will grumble, but fall to rise again
This frog is staying with it, like a tick sticks to a dog
I’m gonna win!
You’re gonna love this frog!
(This winning frog….) …“

Interessant: Es greifen wieder die bereits aus den Fällen Guttenberg und Ulle bekannten Mechanismen. Es handelt sich natürlich nur um kleine und allzu menschliche Schwächen, die die Betreffenden „an den Pranger“ brachten. Bei facebook gibt es gleich wieder eine „Gegen die Jagd auf…“-Gruppe mit den üblichen, an Stupidität kaum zu überbietenden „Armes Deutschland!“-Kommentaren.  

Und jetzt? Wen wird das Merkel jetzt ausgraben? Eine Frau darf es nicht sein – vor allem nicht, wenn sie schön und / oder intelligent ist, jedenfalls in keinerlei Hinsicht dem Merkel überlegen. Einen Politiker zu finden, der nicht auch irgendwann nachweisbar getrickst und gedreht, gemauschelt und geschummelt hat, dürfte ebenfalls eine schier unlösbare Aufgabe darstellen. Man darf gespannt sein.

Auch gespannt darauf, wie die „Böser-Wulff“-Sache ausgehen wird. Und ob sein liebliches Rotkäppchen vielleicht am Ende doch an seinem Arm – begleitet vom Blitzlichtgewitter der Boulevard-Presse – wieder aufs gesellschaftliche Parkett zurückfindet.

„… This frog has some climbing to do
This frog has some dreams that he’s makin‘ come true
This frog never will falter, no not through slush or fog
This frog will not wear a halter, cause nothing halts this frog!
I made myself a promise as a young green pollywog:
I’ll be on top!
Nothing can stop, Nothing can stop this frog!
(This frog! This frog! This frog!)“

Kommentar verfassen