Der Countdown läuft

34 - Abstraktes 3963kNoch eine Arbeitswoche bis zum Urlaub! Das klingt machbar. Zumal ich feststellen muss, dass die Umstellung auf unsere neue Software nicht nur nahezu reibungslos verlief, sondern auch eine echte Vereinfachung im Vergleich zum alten Programm bedeutet. Gibt es das?! Kommt noch irgendwo ein Haken?! Es klingt einfach zu gut, um wahr zu sein.

Ansonsten bestand der heutige Tag aus einer 10-Kilometer-Waldrunde mit Heike, weiterem Kopfzerbrechen über das Essen für Sonntag und anschließender Beschlussfassung. Die Einkäufe wurden auf morgen verlegt. Heute standen noch Näharbeiten für den Bauherren an.

Und das von den Boulevardmedien beider Länder zum Politikum erklärte Viertelfinale Deutschland gegen Griechenland. Da bleibt einem angesichts der Dummheit dr Schlagzeilen tatsächlich die Spucke weg. Und sogar ich bin sprachlos. Allein das „Ihr griecht die Hütte voll!“ von Bild… Aaaahhh… Sätze wie „Unter den Euro-Rettungsschirm hat es Griechenland geschafft. Aber jetzt heißt es: Tschüs, ihr Griechen! Heute können wir euch nicht retten!“ aus „So bricht Jogi den Griechen-Beton“ tun dann körperlich weh. Das sollte eigentlich durch sofortiges Ausscheiden im Viertelfinale bestraft werden.

Wer Dummgeschwätz verfasst oder nachlabert oder selbst verfasstes oder nachgelabertes Dummgeschwätz in Umlauf bringt, wird mit Gyrosbrötchen nicht unter drei Kilo bestraft. Ich hatte ja schon meinen Tipp auf einen Griechenlandsieg abgeändert – aber dann sah ich die Mannschaftsaufstellung! Klose, Reus und Schürrle in der Startelf!!! Das könnte am Ende doch noch was werden. Ich habe den Tipp wieder geändert.

Bis zum Anpfiff werde ich mich jetzt allerdings erst mal mit wirklich Wichtigem wie Abendessen und Näharbeiten beschäftigen. Jogi und Hansi im Partnerlook werden mich noch früh genug in eine Art Ekelstarre versetzen.     

1 Kommentar

  1. Da haben wir ja schon das passende Foto oben… *fg*

    Also… trotz endgültigen Eintritts ins Mitvierzigertum: Happigen Brthiday, Mrs Flax! Live long und wrong! =)

Kommentar verfassen