Wieder ein Bärlauch-Freitag

33 - Grünliches 2907Diesmal allerdings ohne Starkregen. Ich schleppte das Zeug tatsächlich trocken aus dem Wald heraus. Man glaubt es kaum. Morgen wird also nochmal eine Ladung Pesto hergestellt. Ich hoffe, das es der Berliner Testperson schmecken wird.

Ansonsten war es wirklich herrlich im Wald. Ich hatte statt Heike als Gesellschaft die Kamera dabei – und es lohnte sich wirklich. All dieses frische Grün. Wer diese Farbe nicht mag, dem ist wirklich nicht zu helfen.

Und farblich passend dazu gab es heute auch den ersten Grünspargel der Saison. Und auch der ließ keine Wünsche offen. Für morgen liegt noch ein Pfund im Kühlschrank. Die kluge Hausfrau sorgt schließlich vor.

Und die tapfere Hausfrau hat eben spontan beschlossen, morgen nochmal eine Ladung Löwenzahnhonig nachzulegen. Zu groß ist die Versuchung angesichts der Massen von Gelb im Garten und auf der Wiese. Bevor der Bauherr morgen unkrautmordend zur Tat schreitet, werde ich mir die Blüten unter den Nagel reißen. Harhar!

6 Kommentare

    1. ich bin skeptisch. wenn ich mir überlege, was ich empfinde, wenn der chef seine pinguin-kacke verteilt, schrecke ich etwas vor jauche zurück… 😀

  1. Zu Pest-o vermatscht zu werden scheint eine recht angemessenes Schicksal für den widerlichen Waldverpester. :rsn: ^^

    Ob der Berliner Testperson auch dieses gerade gefundene Iggy Pop-Zitat schmeckt? 😀

    „Berlin war eine Zeit lang besonders. Heute sind da zu viele Künstler, zu viele Leute mit Karottenjeans. Idioten.“

    1. was ist los mit dir? du wirkst so hasserfüllt 😀

      ich finde bärlauch super. schmeckt wie knoblauch (der auch super schmeckt) und schont die umwelt.

      ich habe iggy pop übrigens mal live vom hocker fallen sehen =)

  2. Ob die schlechte Laune des Hundes dadurch verursacht wird, dass ihm seine Kommilitonin beim Fernstudium zu sehr auf die Nüsse geht? :fg:

    Wieso sollte mir ein Iggy-Zitat nicht schmecken, wo er doch wie so oft recht hat?

    Allerdings war er scheinbar länger nicht mehr hier. Sonst wüsste er, dass es noch viel schlimmer und auf dem besten Wege Richtung Frankfurt ist.

    So schlimm wie Hannover wird es jedoch (hoffentlich) nie werden! :schwitz:

  3. „Schlechte Laune“? Ach wo, hier nimmt jemand das Hetzer- und Hasser-Ethos noch ernst. :noe: X(

    Über den Hühnerspruch hab‘ ich sogar 2 Minuten ge*lol*t. Lindert fast etwas den Sozialneid auf die Mrs. Ich meine, ein Poesiealbumeintrag von Bernd Weidung, mit Dirndlausfüllgoddess Nahles auf die
    Schule gegangen zu sein, alles schön und gut… aber Iggy beim vom Hocker fallen zuzuschauen… some girls have all the luck! ^^

    Das Iggy-Zitat war übrigens von 1980… :whistle:

    Bärlauch schont die Umwelt? Bestimmt nicht, wenn er frühjahrs ganze aus Kreuzworträsteln bekannte niedersächsische Höhenzüge mit 3 Buchstapeln im kilometerlange olfaktorische Zumutungen in der
    Landschaft verwandelt. :zeter:

    Und ich mag Knoblauch. 😛

Kommentar verfassen