Abflug

176 20130706So. Letzte Nacht im eigenen Nest. Morgen geht es in Urlaub. Der heutige Tag war nochmal recht arbeitsintensiv. Die schwarzen Fingernägel von der Gartenarbeit werden gleich noch eingeweicht.

Beim Heckenschneiden schnitt ich dummerweise ein Amselnest frei. Ich hoffe, die Amseln verzeihen mir und brüten trotzdem weiter… Stören wird sie ja nun erstmal niemand mehr.

Die letzten Hühnereier landeten in einem Schokoladeneis, die Gemüsereste im Gefrierfach und die Erdbeeren aus dem Garten noch in unseren Bäuchen. Blöd, dass fast alles reif wird, während wir weg sind.

Ich verspreche reichlich Fotos und Geschichten von unterwegs mitzubringen. Und diesmal habe ich auch noch eine ganze Woche nach dem Urlaub für Bildbearbeitung und Alltagstauglichkeitswiederherstellung von Haus, Garten und Klamotten.
Au revoir!

Kommentar verfassen