Nicht-Weihnachtsgeschenke und Stimmungsbeleuchtung

IMG_2862

 

Nur mal so eine kurze Rückmeldung. Ich bin gerade ein wenig im Weihnachtsmenueplanungsstress….

Diese Woche landeten die ersten Vitelotte auf dem Teller. Mit Senf-Rahm-Wirsing und Wildschweinwürstchen. Das war so simpel wie genial. Leider waren das die letzten Würstchen vom Jäger. Verdammt!

Dann habe ich noch ein tolles Geschenk bekommen:

IMG_2950

N2O – Full metal jacket! Endlich Lachgas ohne Zahnarzt. Der Gatte – der weiß, was Frauen wünschen – hat mir kurz vor dem Weihnachtsmenue einen iSi Gourmet Whip geschenkt. Mit reichlich Munition.

Schließlich machen wir uns ja in diesem Jahr keine Geschenke. Aber ein Geschenk, das man am 15.12. bekommt, kann ja kein Weihnachtsgeschenk sein. Deshalb dann also doch.

Sollten die geplanten Tests am kommenden Wochenende nicht zu meiner Zufriedenheit verlaufen, kann ich mir mit den Kapseln immer noch einen „Bunten Abend“ machen. Harhar…

Endlich „Espuma“ – das klingt immer so cool und animalisch. Ich werde berichten!

IMG_2926

Ansonsten war ich diese Woche noch mit einigen Kolleginnen auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt. Ein echt netter Abend. Und einen Tannenbaum und ein Eichhörnchenausstechförmchen durften auch mit nach Hause kommen.

Das Eichhörnchen muss bis zum nächsten Jahr auf einen Einsatz warten. Zumindest ist das erstmal die Planung. Der kleine Baum kam eben zum Einsatz. Er landete mit von der Lieblingskollegin spendiertem Dekoschnee in einem Glas. Hinein kam auch die verfluchte Bambiform.

IMG_2960

In dieser Umgebung wird es keinen Flurschaden an Teig und Mensch anrichten können. Falls doch rufe ich den Jäger an. Der kann dann auch gleich noch ein paar Wildwürstchen mitbringen.

2 Kommentare

    1. oooch… ich bin nicht so der online-networking-type 😀
      ich bin faul und mir ist das zu anstrengend – und teilweise auch zu doof… – ständig „sieht toll aus. dir auch einen supertag“ oder „habt eine kuschelige woche“ oder „ooooohhhhh… das will ich auch…“ irgendwohin zu tippen. vielleicht bin ich auch nicht zu faul, sondern zu böse… keine ahnung 😀
      danke trotzdem für das lob. freut mich.

Kommentar verfassen