Das auf dem Foto ist „unsere Straße“ in Marsalforn. Zumindest für dieses Mal. Und beim ersten Mal auch. Zwischendurch hatten wir ja die Wohnung mit dem total verwirrenden Treppenhaus / Schließmechanismus / Drecksaus- und eingang. weiterlesen

Herbsturlaub at it’s best. Bei absolut miesem Wetter bestiegen wir in Düsseldorf den Air-Malta-Flieger. Und beim Verlassen des Flughafens in Valletta hatten wir strahlend blauen Himmel – und die obligatorischen Palmen auf dem Weg zum Autoverleih. Perfekt! weiterlesen

Während des Kehraus‘ des Weihnachtsbaums sickerten die ersten News über Kai Diekmann durch. Der Spiegel vermeldete : „Springer-Mitarbeiterin wirft Diekmann Belästigung vor“. Interessant… Und während die BILD sensationelle Schlagzeilen à la „Carrie Fisher in Pille beerdigt“ oder „Blitzeis-Gefahr in Norddeutschland“ oder auch „Der perfekte Mantel für jede Figur“ raushaut, wartet man irgendwie auf eine Stellungnahme von Alice Schwarzer. Bei Kachelmann war sie doch auch ganz vorne dabei. Im Auftrag Diekmanns übrigens. weiterlesen

Da ich ja alljährlich zwischen Mitte Dezember und Mitte Januar nur unter erschwerten Bedingungen versuchsweise und kriechend einen Urlaubsantrag einreichen kann, sitze ich jetzt Tag für Tag im Büro, während der Gatte für ein paar Tage zum Tauchen auf Gozo gelandet ist. Ich gönne es ihm. Ehrlich. weiterlesen

img_9068

„Wir“ – also eigentlich meine Eltern – haben an der Mosel Streuobstwiesen. Um genau zu sein: in Kattenes. Oben auf dem Berg. Und die Bäume sind zum  größten Teil recht alt. Also auch größtenteils alte Sorten. Die Mutter beglückte mich am Wochenende mit einem Körbchen Cox Orange. Und ein paar Delicious von einem der erst kürzlich (also vor ca. 30 Jahren) gepflanzten Bäume. weiterlesen