Erstmal zum Essen. Es gab Spargel am Wochenende. Im Ofen gegart. Dazu Lachsforelle und Kartoffeln. Und ein paar Cocktailtomaten aus dem Einkaufswagen und Petersilie aus dem Garten. Und ich muss sagen: Die Petersilie macht’s! Wie kann der Unterschied zwischen gekaufter – also mehr oder weniger industriell erzeugter – Petersilie und der aus dem eigenen Beet nur derartig frappierend sein?! Unglaublich. weiterlesen

Jaaa… Okeeeehhhh… Seien wir ehrlich: Ich kann verzichten.

Gestern sogar auf Soße. Sonntags gibt es aber welche. Sind ja ohne Soßenbinder auch keine Kohlenhydrate drin. Nicht mal böses Fett. Außer dem bißchen eingeschmurgelten von den Parüren. Vive la réduction! weiterlesen

 

img_9621

Kalt draußen. Eklig. Verregnet. Und um noch eins draufzusetzen: die Zeit der Firmenweihnachtsfeiern. Unsere Abteilungsfeier fand am vergangenen Donnerstag statt. In Mainz. Im „Cubo Negro“ am Karmeliterplatz. Sehr empfehlenswert übrigens für sehr unterschiedliche Esser. Sogar unsere Vegetarierin war glücklich.  weiterlesen