Bresaola-Gremolata

Zutaten

  • 5 Scheiben Bresaola
  • 5 EL gehackte Haselnüsse
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
  • 1/2 TL Zitronenzesten
  • 1 EL frisch geriebener Pecorino

Zubereitung

  • Bresaola in sehr feine Stückchen schneiden und mit wenig Olivenöl in einer Pfanne knusprig anbraten. Auf Küchenkrepp abkühlen lassen.
  • In einer kleinen Schüssel alle Zutaten vermischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.