Buñuelos de Gofio

Zutaten

  • 125 g Gofio
  • 1 Stich Butter
  • 250 ml Wasser, lauwarm
  • 1 TL Trockenhefe
  • 1 EL Orangenblütenwasser (hier: Rosenwasser wegen Nichtauffindens des Orangenwassers nach der HWR-Aufräumaktion...)
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 EL Zucker
  • Fett zum Ausbacken

Zubereitung

  • Wasser, Butter und Zucker in einem Topf vermischen und erwärmen. Hefe zugeben. Orangenblütenwasser zugeben.
  • Kurz gehen lassen, dann Gofio unterrühren.
  • Zuletzt Topf vom Herd nehmen und Eier unterkneten.
  • Teig esslöffelweise in heißem Fett knusprig ausbacken und in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.