Cashew-Schoko-Cookies

Zutaten

  • 100 g geröstete, gesalzene Cashewkerne
  • 200 g Zartbitter-Schokolade
  • 1 - 2 TL rosa Pfefferbeeren
  • 200 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 gestr. TL Backpulver

Zubereitung

  • Cashewkerne, 120 g der Schokolade und Beeren hacken. Restliche Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Butter schaumig rühren. Nach und nach Zucker unterrühren. Das Ei und die geschmolzene Schokolade nacheinander zugeben und ebenfalls unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit einarbeiten. Zuletzt noch die gehackten Zutaten unterheben. Den Teig mit zwei Teelöffeln in kleinen Häufchen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Bei 160° C Grad Umluft (180° C Ober-/Unterhitze) etwa fünfzehn Minuten abbacken. Köstlich!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.