Curry-Mangold

Zutaten

  • 1 nicht zu üppiger Mangold
  • 3 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Butter zum Anschwitzen
  • trockener Weißwein
  • 50 ml Kalbsfond
  • 100 g Saure Sahne
  • Curry, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Schalotten schälen und würfeln, Knoblauch sehr fein hacken, Mangold waschen und aufteilen. Die Stiele in Stücke schneiden, die Blätter in Streifen.Butter auslassen. Schalotten und Knoblauch darin anschwitzen. Mit Wein und Fond ablöschen. Mangoldstiele zugeben und fünf Minuten darin garen. Dann Mangoldblätter ebenfalls zugeben und nochmals fünf Minuten garen. Mit Schmand, Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.