Double Chocolate Cookies

Zutaten

  • 125 g Mehl
  • 60 g Kakao
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 gestr. TL Salz
  • 125 g bittere Schokolade
  • 125 g Butter
  • 250 g Zucker (halb weiß, halb braun)
  • 2 Eier
  • 100 g bittere Schokolade, gehackt

Zubereitung

  • Mehl, Kakao, Backpulver und Salz mischen. 125 g Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Restliche Schokolade hacken und bereit stellen.
  • Mehlmischung in die Butter-Schokomischung einrühren. Eier und Zucker unterschlagen. Zuletzt Schokostückchen zugeben.
  • Kugeln formen und flach drücken. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Große Abstände sind nicht nötig. Sehr viel verläuft da nicht.
  • Bei 175°C Umluft etwa 10 bis 15 Minuten abbacken. Cookies sind dann noch sehr feucht. Kein Panik! Abkühlen lassen wirkt Wunder.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.