Erdnuss-Schoko-Fudge

Zutaten

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 15 g Butter
  • 1 Dose (397 g) gezuckerte Kondensmilch
  • 80 g geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • 200 g Erdnusscreme (Erdnussbutter creamy)

Zubereitung

  • Auflaufform (etwa 10 x 20 cm) mit Backpapier auslegen. Für die Schoko-Fudgemasse Schokolade in Szücke brechen. Mit Butter und der Hälfte der Kondensmilch bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen.Masse in der Form glattstreichen. Kalt stellen.
  • Für die Erdnuss-Fudgemasse Nüsse grob hacken. Die zweite Hälfte Kondensmilch mit der Erdnussbutter bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. nüsse unterheben. Auf die abgekühlte Schokomasse streichen und mindestens sechs Stunden kalt stellen.
  • Fudge aus der Form heben und in Würfel schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.