Grüner Spargel mit Ricotta und Kräutern der Provence

Zutaten

  • 16 dicke grüne Spargelstangen
  • 250 g Ricotta
  • 1 EL getrocknete Kräuter der Provence
  • 4 große Scheiben roher Schinken (oder entsprechend mehr kleine...)
  • 6 EL Olivenoel
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Spargel schälen. Den Ricotta zusammen mit 4 EL Olivenoel und den Kräutern verrühren.
  • Den rohen Schinken auf dem Boden einer großen Auflaufform verteilen und den Spargel in die Mitte jeder Schinkenscheibe setzen. Den Ricotta auf dem Spargel verteilen. Salzen und großzügig pfeffern.
  • Dann die Ränder des Schinkens über den Spargel schlagen, sodass man vier Bündel erhält. Mit dem restlichen Oel übergießen und 35 Minuten im Ofen backen. Mit einem Messer in den Spargel stechen, um festzustellen, ob er gar ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.