Habanero-Paste

Zutaten

  • 1 kg reife Habaneros
  • 1 kg rote Paprika
  • etwas Rapsöl zum Anbraten
  • 2 große Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 250 ml Essig, 5%

Zubereitung

  • Habaneros und Paprika waschen, entstielen und entkernen. Habaneros halbieren, Paprika in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln ebenfalls grob zerteilen. Knoblauch hacken.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen, Dunstabzug auf "Volle Möhre" schalten. Zwiebeln und Knoblauch kurz anschwitzen, Paprika und Habaneros zugeben. Bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze weichköcheln.
  • Essig zugeben und alles pürieren. Vorsicht vor Spritzern! Bei offenem Deckel bis zur gewünschten Konsistenz einreduzieren. Sofort in sterilisierte Gläschen abfüllen und fest verschließen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.