Heidesand

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 375 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung

  • Die Butter auslassen, bräunen und schließlich abkühlen lassen. Mit Zucker und Vanillezucker schuamig rühren. Mehl und Backpulver zugeben und ordentlich durchkneten.
  • Aus dem Teig Rollen formen (je nach gewünschtem Durchmesser der Plätzchen - ich tendiere mehr zu \"sehr klein\"), in Frischhaltefolie einschlagen und durchkühlen lassen.
  • Rollen in etwa einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden, auf einem mit Backpapier belegten Blech auslegen und bei 160-180°C etwa 15 bis 20 Minuten abbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.