Hessisch Stew

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch halb und halb
  • Oel
  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Tomatenmark (ich hatte noch das scharfe Chili-Tomatenmark im Haus)
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 400 ml Rinderfond
  • 1 Spitzkohl
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel
  • 200 ml Crème fraîche mit Kräutern

Zubereitung

  • Spitzkohl waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln würfeln. Oel erhitzen, Zwiebeln anbraten, Hackfleisch zugeben und ebenfalls scharf mit anbraten. Tomatenmark zugeben und mitrösten.
  • Mit Wein und Fond ablöschen, Spitzkohl zugeben und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Bei geschlossenem Deckel 30 Minuten einkochen lassen.
  • Deckel abnehmen und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Am Ende Crème fraîche zugeben und einrühren. Abschmecken. Fertisch!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.