Holunderlikör

Zutaten

  • 1 l Holundersaft
  • Mark einer Vanilleschote
  • 500 g brauner Rohrzucker
  • 1 Flasche Doppelkorn
  • 1 Flasche Amaretto

Zubereitung

  • Vanilleschote auskratzen. Mark und ganze Schote zusammen mit dem Saft und dem Zucker kräftig aufkochen. Der Zucker muss sich komplett aufgelöst haben. Gut abkühlen lassen. Mit dem Doppelkorn und dem Amaretto mischen und in Flaschen abfüllen. Die Menge reichte bei mir für 4 1/2 Flaschen (die halbe Flasche ist nicht mit im Bild). Ordentlich verschlossen sollte sich der Likör recht lange halten. Zumindest so lange, bis sich jemand selbstlos seiner annimmt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.