Lachs-Weißkohl-Auflauf

Zutaten

  • 4 Lachsfilets
  • 1 kg Weißkohl (ein kleiner Kopf)
  • 30 g Butter
  • Mehl
  • reichlich Tomatenmark (je nach Geschmack)
  • 400 ml Gemüsefond
  • 300 ml Milch
  • 200 ml Crème fraîche
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, gemahlene Chiliflocken
  • geriebener Gouda

Zubereitung

  • Lachs säubern, säuern, salzen. Weißkohl waschen, putzen (Strunk entfernen!) und in sehr feine Streifen schneiden. Kohl zur Hälfte in einer großen Auflaufform verteilen, Fischfilets darauf legen, restlichen Kohl darübergeben.
  • Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen, Tomatenmark kurz mit anschwitzen, mit Fond und Milch ablöschen und zuletzt Crème fraîche einrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken, kurz aufkochen und über den Kohl geben.Mit etwas geriebenem Käse bestreuen und bei 180°C Umluft etwa 60 Minuten überbacken.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.