Lachsfilet in Rieslingrahm mit Spargel und Bandnudeln

Zutaten

  • 2 Lachsfilets
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 200 ml Riesling
  • 200 ml Sahne
  • 250 g Bandnudeln
  • 800 g Spargel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Basilikum zum Garnieren

Zubereitung

  • Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Zusammen mit dem Lachs in Butter anbraten. Zwiebeln sollen nur leicht glasig werden. Eine Weile ziehen lassen, dann Lachs herausnehmen und warm halten (Alufolie). Wein und Sahne angießen. Die Soße einreduzieren lassen.
  • Spargel schälen und kochen. Sollte noch etwas bißfest sein. Nudeln kochen. Soße mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken, Lachsfilets wieder zugeben und darin zu Ende garen.
  • Mit etwas frisch gehacktem Basilikum ganieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.