Magdalenas de Gofio

Zutaten

  • 100 g Gofio
  • 225 g Mehl, Type 405
  • 2 TL Trockenhefe
  • 40 g Muscovado (oder ein anderer brauner Zucker)
  • 120 g weißer Zucker
  • 2 kleine Eier
  • 55 ml neutrales Pflanzenöl (im Reuept Maisöl, hier Rapsöl)
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 85 ml Milch
  • Mark einer halben Vanilleschote

Zubereitung

  • Mehl sieben. Mit dem Gofio und der Hefe vermischen.
  • Eier, Öl, Joghurt, Milch und Vanillemark verrühren. Mehlmischung zugeben und unterühren.
  • Ofen auf 170°C vorheizen. Teig esslöffelweise in Förmchen geben - kleine Muffinformen oder - wie in meinem Fall - Madeleineförmchen.
  • Etwa zwanzig Minuten abbacken. Bei Muffinförmchen etwas länger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.