MacMeenz

Zutaten

  • 2 Burger Buns nach obigem Rezept
  • reichlich Spundekäs nach Rezept aus dem vorherigen Blogpost
  • 1 Kästchen Kresse
  • 2 dicke Radieschen
  • 8 Scheiben Fleischworscht - am besten vorsichtig Pelle abziehen, da ansonsten mein Pacman-Look von den Fotos entsteht...
  • 1 kleine rote Zwiebel in dünnen Ringen
  • 6 Stangen grüner Spargel
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer - zum Anbraten des Spargels

Zubereitung

  • Worschtscheiben in wenig Öl von beiden Seiten kräftig anbraten. Zwiebel in Ringe, Radieschen in Scheiben schneiden. Kresse abschneiden und bereit legen.
  • Burger Buns aufschneiden und beide Hälften mit Spundekäs bestreichen. Unten ruhig etwas großzügig sein.
  • Fleischwurstscheiben auflegen, Spargel, Radieschen und Kresse darauf verteilen und zuklappen. Sofort servieren.
  • Dazu passen perfekt Kartoffelspalten, die man dann - als echter Meenzer Fuchs! - auch noch in ein bereitgestelltes Schüsselsche mit Spundekäs dippen kann. Un e Piffsche Woi schadd aach net. Guuude!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.