Nussecken

Zutaten

  • 125 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver, gehäuft
  • 250 g Mehl
  • Marmelade
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 Tütchen Vanillezucker
  • 4 EL Milch oder Sahne
  • 400 g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung

  • Butter, ucker, Ei, Backpulver und Mehl zu einem Rührteig verarbeiten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Flächendeckend mit Marmelade bestreichen.
  • Butter auslassen. Mit Zucker. Vanillezucker und Milch bzw. Sahne etwas köcheln lassen. Nüsse darunter mischen und auf dem vorbereiteten Teig verteilen.
  • Ofen auf 175°C vorheizen. Etwa eine halbe Stunde abbacken.
  • Sofort nach dem Backen mir einem scharfen Messer ein Dreiecke schneiden. Abkühlen lassen und an den Ecken glasieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.