Ofenspargel

Zutaten

  • 500 g weißer Spargel (grüner geht auch, aber den mag ich eigentlich lieber aus der Pfanne)
  • kalte Butterflöckchen
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Honig
  • 250 ml Spargelfond (selbstgekocht aus den Schalen und Enden)

Zubereitung

  • Spargel schälen und Enden abbrechen. Beiseite legen für Fond. Spargelstangen nebeneinander in eine große Auflaufform geben.
  • Butterflöckchen darauf verteilen, salzen, pfeffern und ein wenig Honig darüber träufeln. Spargelfond angießen und in den Ofen geben.
  • Bei 150°C Umluft etwa 45 Minuten garen. Zwischendurch umdrehen. Dünnere Stangen brauchen weniger Zeit, sehr dicke wahrscheinlich etwas mehr. Zudem sind die Geschmäcker ja auch verschieden - der eine mag ihn fast matschig, der andere sehr knackig. Einfach ausprobieren. Die Garzeit ist keinesfalls in Styropor gemeißelt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.