Pfefferminz-Likör

Zutaten

  • 5 größere Zweige frische Pfefferminze
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Flasche Wodka
  • 250 g Zucker

Zubereitung

  • Pfefferminze bündeln und in eine gut verschließbare Flasche (IKEA hat z.B. welche mit „Plopp!“-Verschluss zu 1,99 €) quetschen. Ich habe sie mit Zwirn an den Stielenden zusammengebunden, damit ich sie hinterher leichter wieder rausbekomme. Nelken dazugeben und alles mit dem Wodka übergießen. Flasche verschließen und mindestens vier Wochen an einem nicht zu kalten Ort ziehen lassen. Dann Kräuter entfernen und Ansatz filtern. Zucker in einem Topf mit 150 ml Wasser unter Rühren und Erwärmen auflösen und die Lösung zum Liköransatz geben. Nochmals eine Weile lagern.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.