Quittengelée mit Zitrone

Zutaten

  • 1 kg Quitten
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Pfd. Gelierzucker 1:2

Zubereitung

  • Das gleiche Spiel nochmal: Quitten entflaumen, schälen, entkernen und würfeln. In einem Topf mit Wasser (bis Oberkante Quittenwürfel) weich kochen. Alles durch ein feines Sieb drücken. Anschließend nochmals durch ein Tuch oder ein Stück Küchenrolle filtern, sodass nur der reine Saft übrig bleibt.
  • Mit Zitronensaft und Gelierzucker aufkochen und noch heiß in Gläser füllen. Fest verschließen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.