Roquefort-Birnen-Tartes mit schwarzer Nuss

Zutaten

  • 180 g Mehl
  • 90 g Butter
  • 90 ml Wasser
  • etwas Salz
  • 1 Ei
  • 100 g Roquefort
  • 100 g Mascarpone
  • 3 Birnen
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 schwarze Nüsse

Zubereitung

  • Aus Mehl, Butter, Wasser und Salz einen Knetteig herstellen, zu einer Kugel formen und für mehrere Stunden in den Kühlschrank geben. Später achteln und in die gefetteten Förmchen drücken.
  • Ei, Käse und Mascarpone zu einer cremigen Masse aufschlagen. Etwas salzen. Gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  • Birnen vierteln, Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheibchen schneiden. Fächerförmig auf den Förmchen auslegen. Kräftig pfeffern.
  • Bei 200°C Umluft etwa dreißig Minuten abbacken. Dünn aufgeschnittene schwarze Nussscheibchen darauf geben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.