Rote-Bete-Carpaccio mit Feta und Rucola

Zutaten

  • 4 Knollen Rote Bete
  • 1 Bund Ruccola
  • 20 g Pinienkerne
  • 100 g Feta
  • Balsamicoreduktion
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Pinienkerne rösten und beiseite stellen. Rote Bete entweder bereits vorgegart kaufen ode rungeschält, aber gründlich gewaschen in Alufolie einwickeln und etwa 1 1/2 Stunden bei 180°C garen. Anschließend abziehen. Abgekühlt in sehr dünne Scheiben schneiden. Einen Teller mit etwas Balsamicoreduktion einpinseln, Rote Bete fächerförmig darauf auslegen und nochmals von oben einpinseln.
  • Rucola waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und auf die Rote Bete geben. Feta zerbröseln und darüber verteilen. Pinienkerne darauf geben. Nochmals mit Balsamicoreduktion besprengen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.