Spekulatius

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 220 g brauner Zucker (gerne auch Muscovado)
  • 1 TL Zimt, gestrichen
  • 2 TL Lebkuchengewürz, gestrichen
  • 2 EL Mandellikör
  • 2 EL Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung

  • Butter und Zucker schaumig rühren. Gewürze, Likör und Milch zugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver sieben und ebenfalls einrühren.
  • Teig verkneten und zu einer Kugel formen. Für drei Stunden in den Kühlschrank geben. Oder für eine Stunde auf die bitterkalte Terrasse.
  • Kugel vierteln, ausrollen und mit beliebigen Förmchen ausstechen. Der Teig zerläuft im Ofen kaum. Dicht an dicht gelegt kommen dabei vier Bleche raus.
  • Bei 160°C Umluft etwa 20 Minuten abbacken. Auskühlen lassen und in eine luftdichte Dose geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.