Thunfischsteak mit Tomatenkräutern

Zutaten

  • 2 kleine Thunfischsteaks (schließlich sollte das nur eine Vorspeise werden)
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 TL Thymianblättchen
  • etwas Zitronensaft
  • 1/2 Dose gewürfelte Tomaten
  • 6 schwarze, kernlose Oliven
  • Olivenoel
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Thunfischsteaks waschen, trocken tupfen und in Olivenoel von beiden Seiten jeweils eine Minute kross anbraten. Pfanne abdecken und beiseite stellen.
  • In zweiter Pfanne Olivenoel erhitzen und fein gewürfelte Schalotten mit gequetschtem Knoblauch anbraten. Tomaten zugeben, kurz durchschwenken. Basilikum (in feine Streifen geschnitten), Thymian und fein gewürfelte Oliven zugeben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und durchziehen lassen. Mit dem Thunfisch anrichten.
  • Als Hauptgericht empfiehlt Vincent Klink dazu Gnocchi. Passt sicher ganz gut.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.