Drucken
0 von 0 Bewertungen

Espressoplätzchen

Autor: Herta

Materials

  • 125 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 60 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL löslicher Espresso
  • 200 g Puderzucker
  • 2 EL löslicher Espresso
  • etwas Wasser

Anleitungen

  • Butter und Zucker schaumig rühren. Ein unterrühren.
  • Vanillezucker, Mehl, Haselnüsse und a EL Espresso zugeben und ebenfalls unterrühren.
  • Kleine Häufchen der Masse mit zwei Teelöffeln auf ein Backblech setzen. Nicht zu dicht, da der Teig beim Backen sehr zerläuft.
  • Puderzucker und 2 EL Espresso mischen und mit wenig Wasser zu einer zähflüssigen Glasur verrühren. Nach dem Abbacken und Abkühlen mit einem Pinsel auf die Plätzchen streichen. Trocknen lassen,