Go Back
Drucken
0 von 0 Bewertungen

Johannisbeer-Tiramisù

Materials

  • 300 g schwarze Johannisbeeren (plus sechs Rispen für die Garnitur)
  • 120 g Puderzucker
  • 300 g Amarettini (oder Cantuccini)
  • 500 g Mascarpone
  • 400 ml Sahne
  • Saft einer Zitrone
  • 6 EL Amaretto
  • 300 ml Espresso

Anleitungen

  • 100 g Johannisbeeren waschen und verlesen. Mit 20 g Zucker und etwas Wasser aufkochen, und restliche Johannisbeeren unterheben. Amarettini in einen Gefrierbeutel stopfen und mittels brutaler Bearbeitung mit dem Fleischklopfer zerkleinern. Auf sechs Dessertgläschen verteilen, Amaretto und Espresso mischen und darüber gießen.
  • Mascarpone mit den restlichen 100 g Puderzucker aufschlagen. Dabei Zitronensaft zugeben. Sahne steif schlagen und unterheben. Johannisbeeren und Mascarponecrème auf die eingeweichten Amarettini geben. Einige Stunden kühl stellen. Mit einzelnen Johannisbeeren garnieren.