Go Back
Drucken
0 von 0 Bewertungen

Apfeltartes mit Vanille-Eierlikör-Sahne

Autor: MrsFlax

Materials

  • 6 Scheiben TK-Blätterteig
  • 8 kleine, säuerliche Äpfel (ich hatte Roten Boskoop)
  • 100 g Mandelblättchen
  • 70 g Butter
  • Zimt & Zucker
  • 400 ml Sahne
  • 4 cl Eierlikör
  • 1 Päckchen Vanillzucker
  • Mark von einer Vanilleschote

Anleitungen

  • Blätterteig auftauen und mit dem Nudelholz ausrollen. Tarteförmchen fetten und mit dem Blätterteig auslegen. Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. In die Förmchen geben. Mandelblättchen darauf verteilen, mit Zimt und Zucker (ich habe stets eine fertige Mischung im Backzutatenschrank) bestreuen und Butterflöckchen auflegen. Bei 180° C Umluft ca. 40 Minuten abbacken.
  • Die Sahne mit dem Vanillzucker aufschlagen, Vanillemark und Eierlikör zugeben und kurz mit unterrühren. Sahne auf den warmen Apfelküchlein servieren. Bitte sehr!