Drucken
0 von 0 Bewertungen

Schnelle Pasta à la Mimmo Nicoli

Yield: 2 Portionen

Materials

  • 300 g Spaghetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Chilischote (nach Geschmack)
  • Olivenoel
  • 1 Bund gehackte Petersilie
  • 1 Dose stückige Tomaten ein Glas Ofentomaten aus dem Vorrat
  • etwas Pecorino zum Bestreuem
  • Basilikum in feinen Streifen

Anleitungen

  • Spaghetti in kochendem Salzwasser garen.
  • Knoblauch und Chili in sehr feine Würfelchen schneiden. Ich greife hier zu Vorräten: confierter Knoblauch und confierte Chili in Öl. Heute musste ich feststellen, dass ich das letzte Knoblauchglas aufgebraucht hatte. Da haben wir doch gleich eine sinnvolle Aufgabe für morgen.
  • Öl erhitzen. Knoblauch und Chili zugeben und leicht anbräunen. Petersilie zugeben und kurz anfrittieren. Tomaten zugeben, Hitze etwas reduzieren und alles – während die Nudeln garen – einköcheln lassen.
  • Nudeln abgießen und in die Pfanne geben, ordentlich durchrühren, Spaghetti portionsweise auf Teller geben und Soßenreste darauf verteilen. Mit geriebenem Pecorino bestreuen und Basilikumstreifen darauf geben. Fertisch!