Drucken
0 von 0 Bewertungen

Afelia

Yield: 2 Portionen
Autor: MrsFlax

Materials

  • 500 g Schweinefleisch (aus der Schulter oder dem Bauchlappen), in Würfel geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • getrocknete und zerstoßene Koriandersamen
  • trockener Rotwein
  • Olivenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • Gemüse- oder Rinderbrühe

Anleitungen

  • Aus Olivenöl, der Rotwein, Salz, Pfeffer und den Koriandersamen eine Marinade herstellen und das in Würfel geschnittene Schweinefleisch darin marinieren.
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Dabei die Marinade zurückbehalten. Das Fleisch im heißen Öl anbraten. Die Lorbeerblätter dazugeben und mitbraten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Marinade und Brühe zugeben.
  • Die Pfanne abdecken und das Fleisch so lange schmoren lassen, bis es zart ist. Nach Bedarf nochmals etwas Rotwein und / oder Brühe zugeben.
  • Mit Bulgur oder Kartoffeln servieren.