Drucken
0 von 0 Bewertungen

Löwenzahnhonig

Autor: MrsFlax

Materials

  • 300 g Löwenzahn-Blütenblätter (Nettgewicht des Gelben nach Abzug des Grünen)
  • 1 Tütchen Zitronensäure
  • 1 l Wasser
  • 3 kg Zucker

Anleitungen

  • Löwenzahnblüten sammeln, die Blütenblätter abzupfen - also praktisch "Gelb ins Kröpfchen, grün ins Töpfchen" oder andersrum :D
  • Blütenblätter mit der Zitronensäure und dem Wasser aufkochen und etwa eine halbe Stunde köcheln lassen. Durch ein Passiertuch geben.
  • Den Sud in einen hohen Topf geben, mit dem Zucker auffüllen und nochmals etwa 45 Minuten köcheln lassen. Gläser derweil sterilisieren und den Honig in die noch heißen Gläser einfüllen und sofort verschrauben.
  • Gläser abkühlen lassen.