Go Back
Drucken
No ratings yet

Gebratene Kräuterseitlinge

Autor: MrsFlax

Materials

  • wenig Knoblauchoel zum Anbraten (ersatzweise neutrales Oel mit einer fein gehackten Knoblauchzehe)
  • Butter
  • eine Schalotte, fein gewürfelt
  • Kräuterseitlinge
  • Petersilie, Majoran, Salbei, Thymian
  • ein Schuss Madeira
  • kalte Butter zum Montieren
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Oel und Butter erhitzen, Scholttenwürfel anschwitzen, Pilze zugeben und braten, bis sie eine schöne Farbe haben. Ruhig etwas mehr "Feuer" geben. Die können das ab.
  • Mit wenig Madeira ablöschen, Kräuter zugeben, kurz mitschmoren. Wenig kalte Butterflöckchen einrühren, salzen, pfeffern. Fertisch!