Go Back
Drucken
No ratings yet

Black Ice / Lakritzeis

Autor: Matt O'Connor, The Ice Creamists

Materials

  • 75 g Lakritztaler oder schwarze Lakritzstangen, leicht zerstoßen
  • 250 ml Vollmilch
  • 125 ml Crème double
  • 2 Eigelbe
  • 88 g extrafeiner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • schwarze Lebensmittelfarbe

Anleitungen

  • Lakritze mit 100 ml Wasser in einen Topf geben und unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten lang bei schwacher Hitze erwärmen, bis die Lakritze geschmolzen ist.
  • Milch und Crème double in einen großen Topf geben und unter gelegentlichem Rühren leicht erhitzen, bis die Masse dampft, ohne jedoch zu kochen.
  • In der Zwischenzeit die Eigelbe in einer hitzebeständigen Schüssel glatt rühren. Zucker und Vanille hinzufügen und rühren, bis die Masse blass und leicht luftig ist. Nach und nach langsam die heiße Milch zu der Eiischung geben, dabei ständig rühren, damit die Eier nicht stocken.
  • Die Mischung zurück in den Topf geben, die geschmolzene Lakritze einrühren und bei schwacher Hitze erwärmen, bis die Crème auf der Rückseite eines Holzlöffels einen leichten Film bildet. Nicht kochen lassen. Bis zum Errreichen des gewünschten Farbeffekts schwarze Lebensmittelfarbe einrühren.
  • Die Mischung zurück in die Schüssel geben und ca. 30 Minuten lang zur Seite stellen, gelegentlich umrühren, bis die Masse auf Raumtemperatur abgekühlt ist.
  • Die abgekühlte Mischung abdecken und in den Kühlschrank stellen, möglichst über Nacht, jedoch mindestens sechs Stunden lang, bis die Mischung gut durchgekühlt ist (mindestens 4°C). Die gekühlte Mischung in die Eismaschine geben und gemäß der Herstelleranweisung rühren lassen.