Go Back
Drucken
0 von 0 Bewertungen

Tiramisù Ice Cream

Autor: David Lebovitz

Materials

für das Eis:

  • 450 g Mascarpone
  • 125 ml Vollmilch
  • 125 ml Sahne
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Mokkalikör
  • 45 ml Brandy oder brauner Rum
  • Mocha Ripple

für das Mocha Ripple:

  • 100 g Zucker
  • 80 ml light corn sirup (ich ersetzte ihn kurzerhand durch britischen Golden Sirup)
  • 125 ml starker Espresso
  • 50 g Kakao
  • Mark einer Vanilleschote

Anleitungen

  • Zuerst nehmen wir uns mal das Mocha Ripple vor - eine Art Kaffeesirup, der am Ende unter das fertige Eis gerührt wird. Alle Zutaten verrühren, in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen. Eine Minute (ich gab ihm etwas länger) köcheln lassen. Anschließend kalt schlagen und im Kühlschrank deponieren. Je kälter desto besser für die Weiterverarbeitung.
  • Kommen wir zum Eis: Alle Zutaten für die Eiscrème mit dem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine aufschlagen, ebenfalls für eine Weile im Kühlschrank abkühlen lassen und dann der Eismaschine den Job übergeben.
  • Wenn das Eis fertig ist, die Form, in der es eigefroren werden soll, mit etwas Kaffeesirup ausgießen, Eiscrème darauf geben und sofort mit einem Löffel oder Stäbchen oder was auch immer Schlieren aus der Soße in das Eis ziehen. Andere Möglichkeit: Eis lagenweise mit immer etwas Soße dazwischen in den Behälter schichten. Anschließend einfrieren.