Go Back
Drucken
0 von 0 Bewertungen

Geschmorte Ochsenbäckchen

Autor: MrsFlax

Materials

  • 4 Ochsenbacken
  • 4 rote Zwiebeln
  • reichlich Wurzelgemüse
  • 5 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 l Rotwein, trocken
  • 1,2 l Rinderfond
  • 1 Bouquet garni
  • Salz, Pfeffer, Oel
  • eiskalte Butter zum Montieren der Soße

Anleitungen

  • Ochsenbacken parieren und in einem Bräter scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • Zwiebeln und Wurzelgemüse in grobe Würfel schneiden und mit dem angedrückten Knoblauch ebenfalls scharf anbraten.
  • Mit Rotwein ablöschen, Bäckchen wieder hineingeben und mit Brühe aufgießen. Kräuter zugeben und etwa drei Stunden einkochen lassen.
  • Schließlich Ochsenbacken herausnehmen, warm stellen, Soße durch ein Sieb passieren und mit kalter Butter montieren.