Go Back
Drucken
No ratings yet

Rhabarbermousse

Autor: MrsFlax

Materials

  • 250 g Rhabarber
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 150 ml Sahne
  • 0.5 Vanilleschote
  • 3 Blatt Gelatine

Anleitungen

  • Rhabarber schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Mit etwas Wasser (wirklich wenig!) aufsetzen und weich dünsten.
  • Sobald er zerfallen ist, Zitronensaft, Puderzucker und das Mark einer halben Vanilleschote zugeben. Kurz mit einköcheln.
  • Sahne steif schlagen, Gelatine einweichen. Ausgedrückte Gelatine schließlich in das etwas abgekühlte Rhabarberkompott rühren. Masse weiter abkühlen (evtl. kaltes Wasserbad) und schließlich Sahne unterheben.In eine Schüssel geben und für etwa vier Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Mit einem Suppenlöffel Nocken abstechen.