Go Back
Drucken
No ratings yet

Zucchini-Hackbraten mit Mozzarellafüllung

Autor: MrsFlax

Materials

  • 1 kg Hackfleisch, gemischt
  • 2 Eier
  • 5 Zweige frischer Oregano
  • 0.5 Bund Bärlauch
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 300 g Paniermehl
  • 600 g Zucchini
  • 1 altbackenes Brötchen
  • 100 ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • 1 P. kleine Mozzarellakugeln
  • Oel
  • Paniermehl für die Form

Anleitungen

  • Oregano, Frühlingszwiebeln und Bärlauch sehr fein hacken, Zucchini in feine Würfelchen schneiden.Brötchen würfeln und in der erhitzten Milch aufweichen lassen. Frühlingszwiebeln in Oel anschwitzen, Kräuter und Zucchini zugeben, salzen und pfeffern und mit anbraten. Abkühlen lassen.
  • Hackfleisch mit den Eiern und dem Paniermehl in eine große Schüssel geben, Zucchinimasse und aufgeweichte Brötchen zugeben, nochmals kräftig salzen und pfeffern und durchkneten.
  • Eine Kastenform fetten und mehlen und die Hälfte der Masse hineindrücken. Mittig die aufgeschnittenen Mozzarellakugeln in die Hackmasse drücken. Restliches Hack darauf geben und festdrücken.Bei 180°C etwa 60 Minuten backen, bis die Oberfläche braun und leicht knusprig ist.