Go Back
Drucken
0 von 0 Bewertungen

Orangen-Tiramisù

Materials

  • 10 Löffelbiskuits (Meine waren recht dünn. Bei dickeren genügen wahrscheinlich auch acht Stück)
  • etwas Cointreau
  • 2 große Orangen
  • 250 g Mascarpone
  • 200 ml Sahne
  • 0.5 Vanilleschote
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 60 g Puderzucker
  • 6 Physalis

Anleitungen

  • Sahne steif schlagen. Vanillemark aus der Schote schaben. Mit Zitronensaft und Puderzucker unter den Mascapone rühren. Die Schlagsahne locker unterheben.
  • Orangen filetieren und in kleine Stückchen schneiden. Saft auffangen und mit Cointreau mischen. Löffelbiskuits in einer Tüte zerkleinern, in die „Weck“-Gläschen geben und mit der Orangensaft-Cointreau-Mischung tränken. Orangenfilets gleichmäßig auf die Gläschen verteilen.
  • Mascarpone-Crème mit großer Tülle und Spritzbeutel auf die Orangen geben. Mit je einer Physalis dekorieren.