Go Back
Drucken
No ratings yet

Topinambursuppe mit panierten Käsewürfeln

Autor: Vincent Klink

Materials

  • 250 g Topinambur
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 0,5 l Milch
  • 0,25 l Gemüsefond
  • 100 g Bergkäse
  • 1-2 EL Mehl
  • 1 Ei Größe M
  • 2-3 EL Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • glatte Petersilie
  • Olivenöl zum Ausbacken

Anleitungen

  • Den Topinambur schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in einem kleinen Topf mit der Butter anschwitzen. Den Topinambur kurz mitdünsten. Milch und Brühe angießen, aufkochen lasen und alles ca. 20 Minuten zugedeckt kochen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Käse in 2 cm große Würfel schneiden. Die Würfel in Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen und in den Semmelbröseln wenden.
  • Wenn der Topinambur weich ist, die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter hacken und untermischen.
  • Das Olivenöl zum Fritieren in einer hohen Pfanne sehr stark erhitzen. Die panierten Käsewürfel darin in drei bis fünf Minuten goldbraun fritieren. Die Suppe in Tellern anrichten und die Käsewürfel darauf geben.