Go Back
Drucken
No ratings yet

Vitelotte-Gnocchi

Autor: MrsFlax

Materials

  • 600 g Vitelotte
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Muskat
  • 20 g Butter
  • 30 g Kartoffelstärke
  • 20 g Semola rimacinata ersatzweise Hartweizengrieß - plus etwas für die Zwischenlagerung, bevor es in den Topf geht
  • 2 Eigelbe

Anleitungen

  • Kartoffeln gewaschen und ungeschält auf ein Backblech legen. Im Ofen bei 150 Grad Umluft ca. 1:10 Stunden garen. Wenn's flott gehen muss, können sie auch im Kochtopf gegart werden.
  • Kartoffeln ausdämpfen lassen (besonders gründlich bei gekochten) und noch warm pellen. Kartoffeln durch die Presse in eine Schüssel drücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Butter schmelzen lassen, dann mit Stärke, Semola und den Eigelben unter die Kartoffeln rühren. Nicht zu doll kneten - gefühlvoll einarbeiten. Kartoffelmasse mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, Gnocchi formen und mit einer Gabel leicht andrücken oder über ein Gnocchibrettchen rollen.