Go Back
+ servings
Drucken
No ratings yet

Maltesische Kapunata

Yield: 2 Portionen
Autor: MrsFlax

Materials

  • 3 Tomaten
  • 4 Ofentomaten aus eigener Produktion
  • 1 große grüne Paprika
  • 1 Aubergine
  • 150 g schwarze Oliven entkernt
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Kapern
  • 3 EL Weinessig
  • 2 EL Zucker
  • Thymian, Basilikum
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  • Aubergine würfeln, salzen, abtropfen lassen. Abspülen und ausdrücken. Tomaten, Paprika, Sellerie und Zwiebel würfeln. Oliven halbieren und entkernen. Knoblauchzehen andrücken.
  • Öl erhitzen, Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Gemüsewürfel, Knoblauchzehen, Oliven und Kapern kurz mit anschwitzen. Essig und "entblätterten" Thymian zugeben, umrühren und abgedeckt garen lassen. Gelegentlich umrühren.
  • Wenn das Gemüse gegart ist, Basilikum unterheben, salzen und pfeffern.
  • Kann warm und kalt gegessen werden. Am besten mit frisch gebackenem, noch knusprigem Brot servieren.